Mobile Fahrstraßen für Schwertransporte und Baukräne

Neues aus der rotec Kunststoffabteilung.

rotec mobile Fahrstraßen für Schwertransporte und Baukräne kommen auf ebenem Untergrund zum Einsatz und sorgen für eine optimale Lastverteilung. Sie eignen sich als mobile Baustraßen, Baustellenzufahrten, Wegverbreiterungen und als Pflastrerschutz für Gewege und Bürgersteige oder ebenso als Lagerflächen, wie als Kran- und Montageplattform bei Baustellen für Windenergie, Leitungsbau oder Solaranlagen.

Kraneinsatz auf einer rotec mobilen Baustraße

Kraneinsatz auf einer rotec Baustraße in Berlin

Mit speziellen Flies unterlegt, werden rotec Bodenschutzplatten auch zum Schutz sensibler Oberflächen wie Natur- oder Betonsteinpflaster oder auf Tartanbahnen in Stadion eingesetzt.

Lieferhinweis

Mobile Fahrstraßen werden in großen Mengen gelagert, so ist gewährleistet, dass auch Großprojekte kurzfristig bedient werden können. rotec liefert werktäglich mobile Baustraßen und Bodenschutzplatten in der Großraum Berlin, Brandenburg, Frankfurt/Oder, Chemnitz, Eisenhüttenstadt und Magdeburg.

Siehe auch unter: 
rotec mobile Baustraßen

YouTube:

06.05.2020 | 3014 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode