Dachhauben für RWA-Anlagen

Die rotec Dachhaube RW3000 wurde speziell zur Schachtentrauchung auf dem Flachdach entwickelt. Der Motor der verschließbare Dachluke kann von Jeder bauseits vorhandenen RWA-Anlage oder von Hand gesteuert werden. Der doppelwandige GFK-Sockel sorgt für die thermische Trennung zwischen der Aluminiumhaube und dem Dach. Die GFK-Sockel sind in verschiedenen Größen und Höhen lieferbar.

Anwendugsmöglichkeiten für die energiesparende Dachhaube sind:

  • Aufzugsschachtentlüftung und Entrauchung
  • Fahrstuhlschachtentrauchung
  • Schachtentlüftung
  • Belüftung von Tiefgaragen

Weitere Informationen über Dachhauben für RWA-Anlagen finden Sie hier 

17.10.2013 | 7876 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode