Schuppengeflechtzaun, Schinkelzaun

Der Zaun " Altdeutsches Schuppengeflecht" oder „Schinkelzaun“ stammt aus der Zeit um 1800, diente ursprünglich zur Einfriedung von Schlössern und Parkanlagen. Um 1860 erlebte er seine erste Renaissance und schmückte bis in die Jugendstilzeit private Herrschafts- und Bürgerhäuser.

Weitere Informationen zu historischen Zaunanlageren und Schmiedezaun finden Sie hier

06.04.2013 | 5629 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode